Achtung, schon 102 Plätze reserviert, nur noch 48 verfügbar.

Kostenfreier Eintritt zur Veranstaltung


mit dem Absenden willige ich ein, dass die erhobenen Informationen zu Buchungszwecken und Informationen über diese und andere Veranstaltung der InIT genutzt werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer kurzen Mail an Herrn Frederik Kramer (siehe Impressum) widerrufen werden.

Digitalisierung von Geschäftsprozessen – unter diesem Motto erwarten Sie beim diesjährigen IT-Forum die digitalen Erfolgsgeschichten von zwei ausgewählten Unternehmen der Region. Zunächst wird Andreas Bosse, der Geschäftsführer der Stendaler Landbäckerei GmbH, einem regionalen Unternehmen mit mehr als 600 Mitarbeitern und Filialen in 5 Bundesländern zusammen mit seinem IT-Dienstleister seine „digitale Erfolgsgeschichte“ vorstellen und dabei auf die Einführung eines umfassenden ERP-Systems eingehen. Im Anschluss wird der Geschäftsführer des BMW-Autohauses Schubert Motors GmbH, Frank Dräger gemeinsam mit seinem IT-Dienstleister die gemeinsam entwickelte „digitale Serviceakte“ vorstellen.

IT-Sicherheit – Auch in diesem Jahr werden wir uns in einem eigenen Workshop wieder dem Thema IT-Sicherheit widmen. Dabei werden wir anhand konkreter Beispiele die Herausforderungen sicherer IT-Infrastrukturen und die Bedrohungssituation analysieren. Teilnehmer sind herzlich eingeladen in einem ungezwungenen Rahmen mit unserem IT-Sicherheitsexperten Hendrik Pilz (hepiSEC) über konkrete Problemfelder und Lösungsansätze zu diskutieren. In einem offenen Workshopformat werden Ihnen unsere Experten einfach umsetzbare Lösungskonzepte vorstellen und auf ihre mitgebrachten Fälle eingehen. Zudem planen wir einen Vertreter der Versicherungswirtschaft dazu einzuladen, der die Teilnehmer umfassend über versicherbare Risiken und mögliche Versicherungsprodukte informiert.

Agenda für das IT-Forum 2017
12:00 UhrRegistrierung & Come Together mit kleinem Imbiss
13:00 UhrEröffnung und Grußrede des Hauptgeschäftsführers der IHK, Wolfgang März
13:15 UhrKeynote: „Digitale Transformation“, Prof. Dr. Key Pousttchi, Professur für Wirtschaftsinformatik und Digitalisierung, Universität Potsdam
13:45 UhrKeynote: „Status der Digitalisierung in Sachsen-Anhalt“, Marco Langhof, Geschäftsführer Teleport GmbH und Vorstand VITM
14:30 UhrWorkshop
Die "digitale" Erfolgsgeschichte der Stendaler Landbäckerei
Referent: A. Bosse, Geschäftsführer, Stendaler Landbäckerei GmbH
Workshop
Ist meine IT sicher ? Fragestunde zum Thema Informationssicherheit
Referent: H. Pilz, hepiSEC
15:30 UhrWorkshop
Die digitale "Serviceakte" - Digitalisierung bei Schubert Motor
Referent: F. Dräger, Schubert Motors GmbH
Workshop
Cybersicherheit: Haftung ohne bewusstes Verschulden
Referenten: F. Rossmann, Allianz AG
ab 16:30 UhrEnde der Veranstaltung
Gemeinsamer Ausklang, Ort: Details folgen